Regisseur: David Kerr Darsteller: Rowan Atkinson, Ben Miller, Emma Thompson, Jake Lacy Min Drehbuchautor: William Davies Länge: 89 Min
Die Welt steht am Abgrund und der tollpatschigste Geheimagent Großbritanniens, Johnny English (Rowan Atkinson) ist ihre einzige Hoffnung. Diesmal ist es der Angriff eines Hackers, der für Chaos sorgt, denn als plötzlich alle britischen Undercover-Agenten enttarnt werden, bleibt nur er übrig, um sich unerkannt auf Mission zu begeben. Leider hat sich Johnny English dem digitalen Zeitalter mitsamt seinen Computern und VR-Brillen bislang ziemlich erfolgreich entzogen und muss erst einmal einiges nachholen, um auf den neusten Stand des Agenten-Daseins zu kommen. Doch wird er mit seinen eher analogen Ansätzen trotz allem in Frankreich auf den Grund der Verschwörung (und auf Olga Kurylenko) stoßen oder doch wie bisher all seine Einsätze vermasseln?